, Ramseier Marcel

Neuer Doppelmeister

Am Montag kämpften 14 Doppelpaarungen um den begehrten Wanderpokal. Bis das Siegerteam allerdings die Trophäe stemmen konnte, mussten 8 Spiele absolviert werden. Zur Freude aller Beteiligten konnten sich auch 2 reine Juniorendoppel mit Spieler aus dem U13 Bereich positiv in Szene setzen. Im Halbfinale wurde über Kreuz gespielt und so die Finalisten ermittelt. Zum einen spielte Roli mit Ralph gegen Pino und Alessandro, welche knapp unterlegen waren. Bei der zweiten Paarung setzten sich Christoph mit Norbert gegen Achim und Felix durch. Den Final wie auch die Partie um den 3.Platz wurde jeweils in der Verlängerung gewonnen.

Die glücklichen Sieger lauten:
1. Norbert und Christoph                                                  
2. Roli und Ralph                                                  
3. Pino mit Alessandro                                                  
4. Achim und Felix                                                  
5. Oliver mit Iwan                                                  
6. Patrick und Egon                                                  
7. Marc und Elias                                                 
8. Leon und Noa

Herzliche Gratulation