> Zurück

0:10 Klatsche in Wädenswil

Zängeler Martin 29.09.2017

Für das Spiel in Wädenswil standen die Vorzeichen bereits sehr schlecht. Iwan Burkhart und Martin Zängeler mussten zu zweit antreten, da kein Ersatzspieler aufzutreiben war. Kein Ersatzspieler wollte/konnte an diesem Abend spielen. Also mussten wir mit einer 0:3 Hypothek starten und auch ansonsten waren die Gegner an dem Abend eine Klasse besser.

Gegen Fabio de Conto waren die Chancen auf einen Sieg noch am ehesten vorhanden. Aber Dani Ott und Mikka Lehto waren zu stark. Im Doppel konnte lediglich ein Satz gewonnen werden, mehr lag nicht drin.

Nun steht eine längere Pause an, d. h. keine Spiele im Oktober und danach hoffen wir, dass auch die Ersatzspieler wieder Lust und Laune auf 2. Liga Spiele haben werden.